Gibb´s Farm, Ngorongoro-Krater

Afrika, NgoroNgoro Krater, Reiseziele, Tansania


Angebot anfordern

    PERSÖNLICHE ANGABEN



    Anrede *



    Titel




    Vorname *



    Nachname *



    Straße und Hausnummer *



    PLZ *



    Ort *



    Land *



    Ihre Telefonnummer *



    Ihre E-Mail-Adresse *


    REISEINFORMATIONEN



    Art der Reise *



    Anreisedatum *



    Abreisedatum *



    Abflughafen *



    Flugklasse



    Gesamtreisebudget



    Anzahl Erwachsene *



    Anzahl Kinder *



    Geburtsdatum Kind 1



    Geburtsdatum Kind 2



    Geburtsdatum Kind 3



    Geburtsdatum Kind 4



    Ihre Nachricht



    Wie sind Sie auf BERNER TRAVEL aufmerksam geworden?




    Möchten Sie den BERNER TRAVEL Newsletter abonnieren?




    Die altehrwürdige Gibb´s Farm am Rande des Ngorongoro-Kraters in Tansania versteht sich selbst als „Sanctuary for the senses“. Je nach Gusto kann man das als einen „Zufluchtsort“ für die Sinne übersetzen, aber auch als ein „Heiligtum“. Keine Umschreibung ist dabei zu hoch gegriffen, ist es doch alles andere als ein Leichtes, in Afrika einen Ort von gleicher natürlicher Schönheit und Seelenruhe zu finden.
    Das Farmhaus im kolonialen Stil ist der zentrale Anlaufpunkt eines ausschweifenden Areals mit einem wunderschönen Naturgarten und 17 Gäste-Cottages. Alle Unterkünfte bieten eine tolle Privatsphäre, kuschelige Betten in Übergröße, ein En-Suite-Badezimmer mit Wanne und einen eigenen Lounge-Bereich mit Sitzecke und einem Kamin. Lassen Sie Ihren Geist im Garten zur Ruhe kommen oder entspannen Sie bei einer der Signature-Massagen mit natürliche Ölen. Am Abend wird traditionell ein 3-Gänge-Menü für Feinschmecker serviert, inspiriert von der englischen und tansanischen Küche, dessen Zutaten nahezu komplett von der Farm oder dem Umland stammen.
    Sowohl die Hochland-Region um den Krater als auch die angrenzenden Savannenlandschaften des Serengeti-Nationalparks verdienen das Prädikat „Premium-Safari-Region“. Hier finden Sie die höchste Raubtierdichte von ganz Afrika vor und können mit den erfahrenen Guides auf Tuchfühlung mit Löwen, Leoparden, Elefanten, Giraffen oder Fleckenhyänen gehen. Auch die sehr seltenen Spitzmaulnashörner sind hier beheimatet. Darüber hinaus bietet der Ngorongoro-Krater die Kulisse für die weltweit spektakulärsten alljährlichen Tierwanderungen.