Brach Paris, Paris

Allgemein, Europa, Frankreich, Paris, Reiseziele


Angebot anfordern

PERSÖNLICHE ANGABEN



Anrede *



Titel




Vorname *



Nachname *



Straße und Hausnummer *



PLZ *



Ort *



Land *



Ihre Telefonnummer *



Ihre E-Mail-Adresse *


REISEINFORMATIONEN



Art der Reise *



Anreisedatum *



Abreisedatum *



Abflughafen *



Flugklasse



Gesamtreisebudget



Anzahl Erwachsene *



Anzahl Kinder *



Geburtsdatum Kind 1



Geburtsdatum Kind 2



Ihre Nachricht



Wie sind Sie auf BERNER TRAVEL aufmerksam geworden?




Möchten Sie den BERNER TRAVEL Newsletter abonnieren?




Im Herzen des 16. Pariser Arrondissements öffnet seit dem Frühjahr 2018 ein Hotel seine Türen, das modernen Luxus und kunstvolles, außergewöhnliches Design wie kein zweites verbindet. Das Brach Paris entstand in enger Zusammenarbeit mit dem französischen Star-Designer Philippe Starck, der aus einem Postgebäude aus den Siebzigern ein wahres Paradies für all jene formte, die hinter jeder Ecke ein neues individuelles Designelement entdecken möchten.
Ein herausstechendes Merkmal sind die hohen Decken der einzelnen Räume. Hochwertige Materialien  sorgen für eine edle Ausstattung und bilden den perfekten Hintergrund für die künstlerischen Kernelemente des Brach Paris. Mit Möbeln aus der Mitte des 20. Jahrhunderts und einer ganzen Armada an modernen Kunstwerken in jedem Zimmer wird es für das Auge niemals langweilig. Und gleichzeitig wirken diese Kompositionen keineswegs aufdringlich, sondern laden in jedem Winkel des Hauses dazu ein, ganz entspannt den Pariser Zauber auf sich wirken zu lassen.
Ein unbestrittenes Highlight des Brach ist die exklusiv zugängliche Dachterrasse. Inmitten des Großstadtdschungels ist hier eine grüne Gartenoase entstanden, die nicht nur einen Jacuzzi oder eine lauschige Barbecue-Station bereithält, sondern vor allem auch einen unverbauten Blick auf den Eiffelturm – und gerade bei Nacht sollten Sie sich diesen entgehen lassen sollte. Ein großartiges Restaurant und ein 1000 Quadratmeter-Fitness- und Spabereich, der an ein Boxstudio aus den 1930er Jahren angelehnt wurde, runden das vielfältige Angebot dieses ausgezeichneten Luxushotels ab.