Auf den Spuren der Etrusker –
Toskana Rundreise

timeline-icon Tag 1

Anreise - Hotel Castello di Casole

Buongiorno - Reisen Sie in die wunderschöne Toskana und erleben Sie einen wundervollen Start in Ihren Urlaub. Ein privater Fahrer wird Sie am Flughafen Florenz in Empfang nehmen und zu Ihrem Hotel fahren. Im Herzen der Toskana zwischen Florenz und Siena liegt das Castello di Casole. Das herrschaftliche Schloss, das seine heutige äußere Gestalt im 18. Jahrhundert erhalten hatte, wurde in eine luxuriöse Hotelanlage verwandelt. Sie ist umgeben von grünen Hügeln, Weinbergen, Zypressen und Olivenhainen. In der Gartenanlage wartet auf Sie ein großzügiger Poolbereich zum Sonnenbaden und Erholen. Das Restaurant im Castello di Casole serviert Ihnen in klassisch-italienischer Tradition leichte rustikale Gerichte mit Gemüse, Fisch und Wild aus der Region.

timeline-icon Tag 2

Tagesausflug

Private Tour mit deutschsprachigem Guide (ca. 8 Stunden): Starten Sie nach einem energiereichen Frühstück in Ihren ersten richtigen Tag in der Toskana. Sie werden in Ihrem Hotel von Ihrem privaten Fahrer abgeholt und fahren in Richtung San Casciano dei Bagni, einen bekannten Thermalort. Der Ort ist vor allem für seine zahlreichen schwefelhaltigen Heilquellen bekannt, die sich über das ganze Gebiet verteilen. Vor Ort werden Sie das Museum Stanze Cassianensi besuchen und die Ausgrabungen des wiederentdeckten Heiligtums besichtigen. Wahlweise können Sie eine kurze Mittagspause im Ort einlegen – gerne reservieren wir Ihnen vorab ein schönes Restaurant. Anschließend geht es in den frühen Nachmittagsstunden weiter nach Sarteano, wo Sie mehr über die etruskischen Nekropolen erfahren können. Nach Ihrem Stopp bringt Sie Ihr Fahrer nach Chiusi – einer der wichtigsten Städte des Zwölfstädtebundes während der etruskischen Zeit. Nach einem spannenden Tag erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel Castello di Casole.

timeline-icon Tag 3

Freier Tag

Nutzen Sie den Tag zur Entspannung in den Mauern und Gärten Ihres wunderbaren Hotels oder erkunden Sie die Hügel der Toskana auf eigene Faust. Gerne organisieren wir Ihnen einen Mietwagen oder einen weiteren Ausflug auf Wunsch.

timeline-icon Tag 4

Tagesausflug

Ein weiterer ereignisreicher Tag erwartet Sie – früh morgens beginnt bereits die Fahrt nach Volterra, einer der wichtigsten Stadtstaaten des antiken Etruriens. Bereits von Weitem scheint die Stadt besonders, denn Sie thront auf einem Hügel und ist von einem doppeltem Mauerring umgarnt. Es erwartet Sie ein interessanter Stadtrundgang, bei welchem Sie die Porta all’Arco, den archäologischen Park „Enrico Fiumi“, das römische Theater und die Überreste der etruskischen Akropolis dank Ihrem privaten Guide näher kennenlernen. Gerne reservieren wir Ihnen vorab ein köstliches Mittagessen in Volterra, damit Sie sich für den restlichen Tag angenehm stärken können. Nach einem erfolgreichen Tag bringt Sie Ihr Fahrer zu Ihrem Hotel, sodass Sie den Tag ruhig ausklingen lassen können.

timeline-icon Tag 5

Freier Tag

Entspannen Sie unter der Sonne Italiens und kommen Sie in den Genuss des Dolce Vitas. Falls Sie etwas unternehmen möchten, bietet Ihnen das Hotel ebenfalls tolle Möglichkeiten an. Bei einer geführten Tour mit anschließender Verkostung können Sie die Weinberge kennen lernen oder Sie entdecken den großen Wildbestand im nahen Naturschutzgebiet. Hügelige Wege in der für die Toskana typischen Landschaft laden zu Entdeckungstouren zu Fuß, hoch zu Ross, mit dem Rad oder einem Motorroller ein.

timeline-icon Tag 6

Tagesausflug

Nach dem Mittagessen werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und nach Certaldo gefahren – der Geburtsstadt des Gründers der italienischen Sprache und Literatur Giovanni Boccaccio. Bei Ankunft treffen Sie auf Ihren deutschsprachigen Guide, der Ihnen den historischen Ortskern näherbringen wird. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach San Gimignano, in welcher Sie ebenfalls ein eindrucksvoller Stadtrundgang erwartet. Seit 1990 gehört San Gimignano zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist für die erstaunlichen Türme bekannt. Sie besuchen unter anderem das Turmhaus „Torre e Casa Campatelli“ – einen Palast aus dem 18. Jahrhundert im Herzen von San Gimignano. Nach Ihrem Besuch erwartet Sie die Rückfahrt in Ihr Hotel.

timeline-icon Tag 7

Freier Tag

Entspannen Sie noch einmal so richtig in der wundervollen Anlage des Castello di Casole und genießen Sie Bella Italia noch einmal bevor Sie morgen die Heimreise antreten.

timeline-icon Tag 8

Abreise

Leider geht jedes Abenteuer einmal zu Ende – so auch Ihre wunderschöne Zeit im Castello di Casole in der Toskana. Der exklusive Fahrer wird Sie zum Flughafen Florenz fahren, sodass Sie in ein weiteres Abenteuer reisen können oder die Heimreise antreten können – Arrivederci.

    Personalien

    Anrede *
    Titel
    Vorname *
    Nachname *
    Straße und Hausnummer *
    Ort *
    PLZ *
    Land *
    Ihre Telefonnummer *
    Ihre Email-Adresse *

    Reisedetails

    Art der Reise *
    Anreisedatum *
    Abreisedatum *
    Abflughafen
    Flugklasse
    Gesamtreisebudget

    Teilnehmer

    Anzahl Erwachsene *
    Anzahl Kinder *
    Geburtsdatum Kind 1
    Geburtsdatum Kind 2
    Geburtsdatum Kind 3
    Geburtsdatum Kind 4
    Ihre Nachricht
    Wie sind Sie auf BERNER TRAVEL aufmerksam geworden?