Angebot anfordern

PERSÖNLICHE ANGABEN



Anrede *



Titel




Vorname *



Nachname *



Straße und Hausnummer *



PLZ *



Ort *



Land *



Ihre Telefonnummer *



Ihre E-Mail-Adresse *


REISEINFORMATIONEN



Art der Reise *



Anreisedatum *



Abreisedatum *



Abflughafen *



Flugklasse



Gesamtreisebudget



Anzahl Erwachsene *



Anzahl Kinder *



Geburtsdatum Kind 1



Geburtsdatum Kind 2



Ihre Nachricht



Wie sind Sie auf BERNER TRAVEL aufmerksam geworden?




Möchten Sie den BERNER TRAVEL Newsletter abonnieren?




Der Name Amanjiwo bedeutet übersetzt so viel wie „friedvolle Seele“ – und wenn es einen Ort auf der Welt gibt, wo man diesem Zustand am nächsten kommt, dann ist es ganz sicher dieses außergewöhnliche Luxushotel in den magischen Wäldern von Zentral-Java, Indonesien. Direkt gegenüber vom UNESCO-Weltkulturerbe Borodudur, einer buddhistischen Tempelanlage aus dem 9. Jahrhundert, wurde Amanjiwo von Stardesigner Ed Tuttle ebenfalls in der Form eines traditionellen Säulentempels gestaltet.
Die beiden sichelförmigen Hälften des Amanjiwo bieten Platz für 36 wunderschöne Suiten, die mit in den Boden eingelassenen Badewannen, strohbedeckten Terrassen-Pavillons, privaten Gärten und teilweise sogar privaten Pools aufwarten. Gemütliche Himmelbetten, Kokosholz- und Rattanmöbel sowie riesige Badezimmer gehören zur Standard-Ausstattung. Im Javanesischen Spa genießen Sie außergewöhnliche Anwendungen wie das Mandi Lulur, eine jahrhundertealte Körperzeremonie, die früher nur indonesischen Königen am Hochzeitstag vorbehalten war.
Neben geführten Touren durch die umgebenden Bergwälder oder das angrenzende Heiligtum werden auch im Hotel immer wieder javanesische Volkstänze oder verzaubernde Gamelan-Konzerte angeboten. Und nicht zuletzt ist auch das hoteleigene Restaurant des Amanjiwo weithin bekannt. Zwischen den ehrwürdigen Kalksteinsäulen können Sie sich mit Blick auf den Vulkan und Borodudur an köstlichen indonesischen und westlichen Speisen erfreuen.