Geheime Inselschätze und verzauberte Tempel – Rundreise durch Kambodscha

Allgemein, Asien, Kambodscha


Angebot anfordern

PERSÖNLICHE ANGABEN



Anrede *



Titel




Vorname *



Nachname *



Straße und Hausnummer *



PLZ *



Ort *



Land *



Ihre Telefonnummer *



Ihre E-Mail-Adresse *


REISEINFORMATIONEN



Art der Reise *



Anreisedatum *



Abreisedatum *



Abflughafen *



Flugklasse



Gesamtreisebudget



Anzahl Erwachsene *



Anzahl Kinder *



Geburtsdatum Kind 1



Geburtsdatum Kind 2



Ihre Nachricht



Wie sind Sie auf BERNER TRAVEL aufmerksam geworden?




Möchten Sie den BERNER TRAVEL Newsletter abonnieren?




Höhepunkte

  • 3 Nächte Phum Baitang Siem Reap, 3 Nächte Six Senses Koh Krabey oder Alila Villas Koh Russey
  • Highlights in Siem Reap mit privatem Guide: Tempelanlagen Angkor Wat, Ta Prohm und Prea Khan
  • Fahrt nach Hariharalaya, Bootsfahrt entlang des Tonlé-Sap
  • Abendessen im renommierten The Embassy in Siem Reap
  • Traditionelle Khmer-Kunst und Abendvorstellungen
  • Kochkurse, Spa-Behandlungen und Wassersportmöglichkeiten auf Koh Krabey/Koh Russey

Tag 1 Siem ReapSie fliegen bequem und komfortabel von Deutschland nach Siem Reap. Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie bereits von Ihrem Fahrer erwartet und in ihr Hotel gefahren. Am Nachmittag geht es in einem Oldtimer zur weltberühmten Tempelanlage Angkor Wat. Die Anlage ist ein Symbol für das Volk der Khmer und bei Sonnenuntergang noch außergewöhnlicher. Am Abend genießen Sie ein exklusives Dinner im The Embassy, das von den Chefköchen Pol & Sok geleitet wird, die unter Michelin-Köchen gelernt haben. Erleben Sie einzigartige kulinarische Kreationen in Siem Reap.

Tag 2 Siem ReapHeute besuchen Sie Hariharalaya, die erste Stadt, die von den Königen von Angkor im 8. und 9. Jahrhundert erbaut wurde, darunter auch drei Tempelanlagen. Genießen Sie die typisch kambodschanische Umgebung mit Reisfeldern und Zuckerpalmen. Nach einer Mönchszeremonie begeben Sie sich zum Tonlé-Sap-See und entdecken das Dorf Kompong Khleang.. Das Mittagessen verbringen Sie in einem traditionellen Familienhaus entlang des Gewässers. Gegen Abend haben Sie die Gelegenheit, sich eine Vorstellung des kambodschanischen Zirkus „Phare“ anzusehen.

Tag 3 Siem ReapAm Morgen besuchen Sie die Tempelanlagen Ta Prohm und Prea Khan, die im 12. und 13. Jh. erbaut wurden. Erstere diente zudem als Filmkulisse für den Angelina Jolie-Film „Tomb Raider“. Am Mittag können Sie sich in Siem Reap entspannen, bevor Sie in die antike Stadt Angkor Thom fahren. Anschließend geht es zum Bayon-Tempel, der sich in der Mitte der Stadt befindet. Ebenfalls lohnt sich ein Besuch der Terrasse der Elefanten und des Lepra-Königs. Zum Sonnenuntergang geht es zurück ins Hotel und danach zum Abendessen bei einer traditionellen Khmer-Tanzshow.

Tag 4 Südliche InselnNach dem Frühstück können Sie den Alten Markt erkunden und werden am Nachmittag zum Flughafen gefahren, von wo aus es für Sie in die Provinz Sihanoukville geht. Sie übernachten wahlweise im Six Senses Krabey Island oder im Alila Villas Koh Russey. Beide Hotels erreichen Sie mit dem Boot.

Tag 5-6 Südliche InselnGenießen Sie Ihren Aufenthalt beim Schnorcheln, Tauchen oder Kayakfahren – oder fahren Sie mit dem Boot auf andere Inseln. Lernen Sie die lokale Küche bei einem Kochkurs kennen, genießen Sie außergewöhnliche Behandlungen im Spa oder entspannen Sie sich einfach in der Sonne.

Tag 7 RückflugNach einigen ereignisreichen Tagen in Kambodscha können Sie noch ein wenig die Zeit genießen, bevor Sie zum Flughafen gebracht werden und von dort aus die Rückreise antreten.