Hotel de la Ville, Rom

Allgemein, Europa, Italien, Reiseziele, Rom


Angebot anfordern

PERSÖNLICHE ANGABEN



Anrede *



Titel




Vorname *



Nachname *



Straße und Hausnummer *



PLZ *



Ort *



Land *



Ihre Telefonnummer *



Ihre E-Mail-Adresse *


REISEINFORMATIONEN



Art der Reise *



Anreisedatum *



Abreisedatum *



Abflughafen *



Flugklasse



Gesamtreisebudget



Anzahl Erwachsene *



Anzahl Kinder *



Geburtsdatum Kind 1



Geburtsdatum Kind 2



Ihre Nachricht



Wie sind Sie auf BERNER TRAVEL aufmerksam geworden?




Möchten Sie den BERNER TRAVEL Newsletter abonnieren?




Im Herzen der ewigen Stadt, direkt am oberen Ende der weltberühmten Spanischen Treppe, öffnet seit dem Frühjahr 2019 das Hotel de la Ville aus dem Hause Rocco Forte seine Tore, um Sie mit ausgesuchtem Luxus und einer Umgebung zu verwöhnen, die nahezu alle antiken und modernen Sehenswürdigkeiten der italienischen Hauptstadt bereits in ihr Blickfeld rückt, wenn Sie aus Tür heraustreten.
Der ehemalige Palast aus dem 18. Jahrhundert mit seinen hohen Decken und den edlen Verzierungen bildet dabei den perfekten Rahmen, um stilvoll in die Seele des klassischen und romantischen Roms einzutauchen. Beim Umbau ließ sich das Designer-Duo um Olga Polizzi und Tommaso Ziffer von der Kunst der alten Zeit inspirieren und stattete die 104 großzügigen Zimmer und Suiten gleichzeitig mit einer Vielzahl an luxuriösen modernen Details aus. Genießen Sie die Ausblicke aus Ihrem eleganten Hideaway. Das Restaurant des Hotel de la Ville wird vom Michelin-dekorierten Starkoch Fulvio Pierangelini geleitet und verwöhnt Sie mit exquisiten mediterranen Speisen in einem wunderschönen Ambiente.
Über zwei Stockwerke hinweg erstreckt sich der Spa- und Wellbessbereich, der zu wohltuenden Massagen, Saunagängen aber auch Yoga und Pilates einlädt und organische Pflegeprodukte aus der eigenen Rocco-Forte-Manufaktur in Sizilien bereithält. Gepaart mit dem exzellenten Service ist diese traumhafte Verbindung von Erholung, Lebensfreude und der Lage im vibrierenden Zentrum der Stadt eine unschlagbare Kombination.