Weite Wildnis in Tansania & Strand Träume auf Sansibar

Afrika, Allgemein, Rundreisen, Tansania


Angebot anfordern

PERSÖNLICHE ANGABEN



Anrede *



Titel




Vorname *



Nachname *



Straße und Hausnummer *



PLZ *



Ort *



Land *



Ihre Telefonnummer *



Ihre E-Mail-Adresse *


REISEINFORMATIONEN



Art der Reise *



Anreisedatum *



Abreisedatum *



Abflughafen *



Flugklasse



Gesamtreisebudget



Anzahl Erwachsene *



Anzahl Kinder *



Geburtsdatum Kind 1



Geburtsdatum Kind 2



Ihre Nachricht



Wie sind Sie auf BERNER TRAVEL aufmerksam geworden?




Möchten Sie den BERNER TRAVEL Newsletter abonnieren?




Höhepunkte

  • 2 Nächte im Tarangire Nationalpark, 2 Nächte Ngorongoro Hochland, 3 Nächte Serengeti, 6 Nächte Sansibar
  • Pirschfahrten im Tarangire Nationalpark, im Ngorongoro Krater und in der Serengeti
  • Dorfbesuch, Schulbesuch & kurze Waldwanderung im Ngorongoro Hochland
  • Badevergnügen im Inselparadies Sansibar

Tag 1 Tarangire Nationalpark Herzlich Willkommen in Tansania. Nachdem Sie am Flughafen Kilimanjaro gelandet sind, findet Ihr circa einstündiger Privat-Transfer nach Arusha statt. Genießen Sie das Frühstück in der Arusha Coffee Lodge, welches inmitten einer romantischen Landschaft auf einer Kaffeeplantage liegt und sich in den Hügeln am Fuße des Mount Meru befindet. Danach erreichen Sie per Shuttle-Flug den Tarangire Nationalpark und checken im Kuro Tarangire Camp ein. Das Camp verfügt über eine bezaubernde Lage  – inmitten eines Haines von Akazien- und Kigelia-Bäumen am Ufer des Tarangire Flusses.

Tag 2 Tarangire Nationalpark Erwachen Sie in Ihrem komfortablen Safari-Zelt, genießen Sie den Sonnenaufgang von Ihrer Veranda aus und lauschen Sie dem Vogelgezwitscher im Tarangire Nationalpark, der eine einzigartige Vogelwelt beheimatet. Bei einer Pirschfahrt begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Entdeckungstour durch die afrikanische Landschaft, bei der Sie beispielsweise die großen Büffelherden und Elefantenfamilien beobachten. Sie haben die Möglichkeit an den zwei täglichen Pirschfahrten, einer Fußpirsch oder auch einer Nachtpirschfahrt teilzunehmen.

Tag 3 Ngorongoro Hochland Nachdem Sie ausgiebig gefrühstückt haben, holt Sie Ihr Fahrer ab und bringt Sie zum Flugfeld. Von hier aus fliegen Sie mit einer Kleinmaschine nach Manyara. Sie erreichen die Gibbs Farm, die eingebettet neben den bewaldeten Hängen des Ngorongoro Kraters liegt und Ihnen ein rustikales sowie ebenso luxuriöses Refugium bietet. Erleben Sie ein einzigartiges und authentisches Erlebnis, das die ostafrikanischen Traditionen wider spiegelt und auf Gastfreundschaft basiert. Besuchen Sie das Dorf, die Schule und entdecken Sie den Wald bei einer Wanderung.

Tag 4 Ngorongoro Hochland Heute begeben Sie sich auf eine Pirschfahrt im Ngorongoro Krater, welcher  als „achtes Weltwunder“ bezeichnet wird. Im Krater des erloschenen Vulkans, der einen Durchmesser von circa 19 Kilometern misst, entdecken Sie eine zahlreiche Vielfalt von Tieren: Elefanten, Flamingos, Wasserböcke, Löwen, Geparden, Hyänen und Schakale. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Löwen oder Geparden entdecken, ist hier aufgrund der Vielzahl der angesiedelten Raubkatzen sehr groß. Mittags genießen Sie vor einer atemberaubenden Kulisse ein leckeres Picknick.

Tag 5-8 Serengeti Nach einer erholsamen Nacht auf der Gibbs Farm, genießen Sie ein herzhaftes Bauernfrühstück mit Bio Arabica Kaffee. Anschließend nehmen Sie Ihren Shuttle-Flug in die Serengeti. Angekommen, begrüßt Sie ein Vertreter vom Camp und chauffiert Sie ins Kusini Camp, welches das einzige permanente Camp in der südlichen Serengeti ist. Perfekt abgelegen befindet sich das Camp im südlichen Teil der Serengeti und ist um einen spektakulären Felsvorsprung erbaut. Das Kusini Camp ist der ideale Ausgangspunkt, um die berühmte Gnu Wanderung zu bestaunen und ganzjährig Tiere zu beobachten.

Tag 8 – 14 Sansibar Eine erlebnisreiche Safari geht zu Ende und Sie fliegen nach dem Frühstück mit einer Kleinmaschine nach Arusha. Von hier aus nehmen Sie den Anschlussflug nach Sansibar. Es erwarten Sie weiße Strände mit Palmen und die Stadt Stone Town, die Sie auf eine Zeitreise in die Vergangenheit mitnimmt. Sie checken im Zanzibar White Sand Luxury Villas & Spa ein. Hier wohnen Sie in einer der großzügigen Villen, die dank Ihrer einzigartigen Architektur in perfektem Einklang mit der faszinierenden Natur stehen. Entspannen Sie auf Ihrer eigenen Terrasse, schwimmen Sie in Ihrem privaten Pool und genießen Sie den traumhaften weißen Sandstrand.

Tag 14 Rückflug Heute heißt es Abschied nehmen – Ihr Chauffeur bringt Sie zum Flughafen Sansibar und Sie fliegen wieder nach Hause. Sie blicken zurück auf eine sehr abenteuerliche, einzigartige und erholsame Reise, die Ihnen ganz sicher in bester Erinnerung bleibt.